Florenz hat eine lange Tradition in der Kunst der Stickerei, eine Tradition, dass noch heute in unseren Filialen mit Liebe und Sorgfalt durchgeführt wird. In Vergangenheit wurde das Sticken ausschließlich für Männer und Nonnen in den Klöstern vorbehalten. Aber im achtzehnten Jahrhundert beschloss der Großherzog Peter Leopold die Klöster in Internaten zu verwandeln, wo Kunst und Handwerk unterrichtet wurden, somit begannen auch die Mädchen die Kunst der Weberei und Stickerei zu lernen. Seither hat sich diese Wissen verbreitet und wurde von Generation zu Generation weitergegeben und trotz sich die Zeiten ändern und viele historische Handwerkarbeiten fast verschwunden sind, ist in Florenz die handwerkliche Tradition der Stickerei noch sehr lebendig, es werden weiterhin Meisterwerke produziert: Haus-und Bettwäsche, besondere nachgefragte Stoffe und Spitzen.


 

Glossar der Stickerei

Vollstich oder Nadelmalerei
Plattstich
Stickerei-Applikation
Schattenstich

Ausschnittstickerei
Gigliuccio
Antiker Stich
Nadel Stich

Pisa Stich
Prinzessin Stich
Bienen Nest
Smock Stich

/
Italian (Italy)English (United Kingdom)German (Deutschland)

TAF dal 1954 - Taf Ricami e Tovagliati srl - P.Iva 05500050488 - www.tafricami.com